Datenschutzrichtlinie:

Wir, die DEBA Temp Personal GmbH, Gießereistraße 6, 83022 Rosenheim, nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und verpflichten uns daher zum vertraulichen Umgang der personenbezogenen Daten.

Wir wollen daher innerhalb dieser Richtlinie erklären welche Daten wir erheben und wie mit diesen Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) umgegangen wird.

Welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten:

Wenn sie unsere Webseite besuchen, erheben wir persönliche Informationen wie zum Beispiel: Standortdaten, Daten aus den Kontaktformularen, Kommunikationsdaten etc.

Wir erheben diese Angaben, damit wir Ihnen zum Beispiel aufgrund ihres Standortes branchenspezielle Inhalte vorschlagen können, die für ihr Unternehmen vielleicht von Nutzen sein könnten. 

Wenn sie z.B. unser Kontaktformular nutzen, werden wir alle Daten speichern, die benötigt werden auch wenn es sich nicht um gesetzliche oder vertraglich notwendige Daten handelt, sondern um freiwillige Daten, die sie uns zur Verfügung stellen.

Bestimmte Felder sind jedoch nötig um ihre Anliegen beantworten zu können.

Diese Daten verwenden wir zum Beispiel um Ihnen per E-Mail Informationen zukommen zu lassen. Dafür benötigen wir jedoch ihre Zustimmung. 

Weiterhin speichern wir ihre Cookies.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Ihre personenbezogenen Daten werden wie folgt verwendet:

  • Um ihre Anfragen zu bearbeiten und zu beantworten
  • Zum Zweck der Geschäftsabwicklung z.B. Name, Anschrift,Bankverbindung des Auftraggebers
  • Zur Erstellung von Arbeitsverträgen z.B. Name ,Anschrift, Geburtsdatum etc.
  • Damit wir unsere Homepage nach ihren Interessen besser anpassen und ausbauen können
  • Um sie über Neuigkeiten und branchenspezifische Veränderungen zu informieren.

Wir werden jedoch kein Profiling über diese Homepage betreiben.

Weitergabe von Daten an Dritte:

Damit wir ihre Informationen effektiv nutzen können, geben wir Ihre Daten zum Teil an Dritte weiter. Dies jedoch nur unter besonderen Voraussetzungen:

  • Staatliche Behörden oder Vollzugsbehörden: Wenn wir zum Beispiel gesetzlich vorgeschriebene Daten an diese weiterleiten müssen.
  • An externe Dienstleister zum Beispiel unser Hosting Unternehmen, welches für Hosting und Pflege der Homepage zuständig ist.
  • An unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen

Diese Weitergabe von notwendigen Daten an andere Unternehmen erfolgt nur zu internen zweckgebundenen Tätigkeiten und es ist den jeweiligen Unternehmen nicht erlaubt diese Daten für andere Zwecke zu verwenden.

Dies wurde von uns vertraglich geregelt, sodass der Schutz ihrer Privatsphäre gewahrt bleibt.

Ihre personenbezogenen Daten können auch außerhalb der Bundesrepublik Deutschlands weitergeleitet und verarbeitet werden. Diese Daten werden jedoch nur in Ländern mit einem vergleichbar hohen Datenschutzabkommen übertragen.

Auch hierbei wollen wir die Sicherheit ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten.

Datenspeicherung:

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Geschäftsabwicklung Name, Anschrift und Bankverbindung des Auftraggebers gespeichert werden. 
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an die abwickelnden Bankinstitute, an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. 

Nach Ablauf des Auftrages / Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert. 

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert, bzw. so lange wie für den Fall zutreffende Aufbewahrungsfristen bestehen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Sicherheit Ihrer Daten: 

Prinzipiell sei gesagt, dass eine Übertragung über das Internet nie vollständig sicher sein kann.

Wir können daher keine Sicherheit garantieren wenn persönliche Informationen an Dritte weitergeleitet werden. Jegliche Übertragung erfolgt daher auf ihr eigenes Risiko.

Jedoch tun wir unser Bestes, damit ihre personenbezogenen Daten geschützt sind. So wenden wir interne strenge Verfahren und technische Sicherheitsmaßnahmen an, damit ein nicht autorisierter Zugriff auf ihre Daten erfolgen kann.

Das Datenschutzgesetz und Ihre Rechte: 

  • Korrektur ihrer personenbezogenen Daten: Falls Ihre persönlichen Daten nicht richtig erfasst wurden, haben Sie das Recht auf Aktualisierung und Korrektur. 
  • Recht auf Zugriff und Herausgabe einer Kopie ihrer persönlichen Daten: Sie besitzen das Recht eine Bestätigung anzufordern ob und wie wir ihre persönlichen Daten verarbeiten.
    Wir senden Ihnen nach Bedarf eine Kopie der elektronischen Daten zu.
  • Löschung von personenbezogenen Daten: Sie besitzen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht ihre Daten löschen zu lassen. Diesbezüglich können sie jederzeit eine Anfrage stellen.
    Wir möchten jedoch dezidiert festhalten, dass wir teilweise gesetzlich angehalten sind Daten aufzubewahren.

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Ihr Einverständnis einholen. Dieses Einverständnis können sie jederzeit widerrufen.

Weiterhin besitzen sie das Recht bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde über die Art der Verarbeitung einzureichen.

Werbeaussendungen:

Mit der Akzeptanz der Datenschutzrichtlinie erklären sie sich bis auf Widerruf bereit, dass wir Ihnen Werbemitteilungen per E-Mail senden dürfen.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie:

Falls sich die Datenschutzbestimmungen ändern sollten, werden wir auf unserer Homepage diese Änderungen bekannt geben oder sie über andere Kommunikationswege informieren.

Kontakt: 

Fragen zum Thema Datenschutzrichtlinie, wird Ihnen unser Datenschutzbeauftragter: René de Baché, Gießereistraße 6, 83022 Rosenheim This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. gerne beantworten.

Sprache:

deenhuplrosrsksl
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline